Bundesjugendspiele 2017

Bundesjugendspiele am 5. Mai 201710Eine Schulwoche im Mai, etwas verregneter als sonst: Montag Regen, Dienstag Regen, Mittwoch Regen, Donnerstag Regen, Freitag kein Regen. Bundesjungendspiele!

Nach dieser durchweg nassen Woche standen am 05. Mai 2017 (Freitag!)  im Sportpark an der Berliner Straße die alljährlichen Bundesjugendspiele der Leibnizschule an. Und allen Befürchtungen zum Trotz blieb es den ganzen Tag über trocken.

So konnten die Bundesjungendspiele wie geplant reibungslos ablaufen. Nach einer kurzen Aufwärmphase wurden von acht bis zwölf Uhr die Einzelwettkämpfe in den Disziplinen Sprint, 800- und 1000-Meter-Lauf, Weitsprung, Hochsprung, Ballwurf und Kugelstoßen von den Schülern der Klassen fünf bis neun absolviert. Dabei standen natürlich auch alle Oberstufenschüler und Lehrer nicht tatenlos daneben, sondern kümmerten sich um einen fehlerfreien und problemlosen Ablauf an den Wettkampfstationen.

Anschließend kam es noch zum Highlight für die Unterstufen- und Mittelstufenklassen, den Staffelläufen. Spannung und Freude waren dabei nicht zu überhören und übersehen. Ein Glückwunsch und Dank gilt hier zunächst allen Staffelteams, die teilgenommen haben.

Explizit aber noch einmal an alle Staffelsieger: Herzlichen Glückwunsch an die gemischten Staffeln der 5c, 6d und 7a, die Jungs- und Mädchen Staffel der 8d sowie der Mädchenstaffel der 9d und der Jungenstaffel der 9a.

Nach der Siegerehrung um kurz vor eins war dieser außerordentlich sportliche Schultag dann geschafft. Für Lehrer und Schüler folgte gut gelaunt der Heimweg ins Wochenende, wohlgemerkt wohlverdient!

Simon Ferel, 11

Fotos von Julian Hinsken


Artikel

 

plakat40-web
photo_2017-11-16_19-50-05
IMG_1737
photo_2017-11-13_18-32-14
Jubiläumstitel 2017cdr
Planspiel 2
06 Wanderung in En Gedi
Berufsorientierung 2017 (1)
Musical-Aufführungen 2017
Big Band-Meeting am 10.09.2017
Leibniz filmt Festival, Plakat 2017
2016-David Evans