Schwerpunkt Musik

Zur Internetseite der Fachschaft Musik >
Zu unseren Musikensembles >

Welche Bedeutung hat überhaupt noch die Musik an der Schule angesichts einer immer nervöseren Ausrichtung auf den praktischen Nutzen der Schulbildung als Vorbereitung auf das spätere Berufsleben? Ist Musik nicht eines der „Nebenfächer“, die getrost vernachlässigt werden dürften und die letztlich keiner ernsthaft vermissen wird? Wir möchten auf die durchaus verständliche Verunsicherung vieler Eltern beim Blick auf den Schulalltag ihrer Kinder antworten mit einer Einladung. Der Einladung, sich selbst ein Bild davon zu machen, ob an der Leibnizschule Wiesbaden die intensive Verbindung von Schule und Musik im gelebten Alltag des Schuljahres unter G9 vielleicht ein geglücktes Modell der Schule von morgen ist. Wir meinen ja!

Für dieses Konzept erhielten wir bereits 2001 das Prädikat des Hessischen Kultusministeriums „Schule mit Schwerpunkt Musik“, seit 2010/11 wird der Leibnizschule das neue staatliche Zertifikat als „Schule mit Schwerpunkt Musik aufgrund ihres überzeugenden traditionellen aber auch weiterentwickelten besonderen Angebots verliehen. Diese landesweite Anerkennung unseres Schwerpunktes bedeutet für uns eine besondere Motivation und auch einen besonderen Auftrag in Wiesbaden.

Musik für alle!

Schüler der Leibnizschule werden bereits an ihrem ersten Schultag mit Musik begrüßt und ermuntert, in die zahlreichen vokalen und instrumentalen Ensembles der Schule hinein zu wachsen. Der Musikunterricht hat traditionell eine starke praktische Ausrichtung (Klassenmusizieren, Präsentationen, Lernen am Keyboard) und kann durch Wahl des bei uns entwickelten Modells der Ensembleklasse, einer Schwerpunktklasse von Klasse 5-10, zu einer besonders intensiven Musikförderung werden, die bei intensiverem Interesse in der Oberstufe durch den Besuch unseres Leistungskurses Musik nahtlos bis zum Abitur fortgeführt werden kann.

Aber auch der „normale“ Musikunterricht von Klasse 5-10 mündet bei Interesse in der Sek.II in je zwei Grundkursen, die auf das schriftliche wie mündliche/musikpraktische Landesabitur vorbereiten können: so haben immer auch die Schüler ihr musikalisches Interesse in der Breite einbringen können, die sich nicht für Ensembleklasse oder LK entschieden haben!

Einstieg leicht gemacht!

Die Schule vermietet auf Anfrage Instrumente für den Anfangsunterricht, damit die Hemmschwelle ein neues Instrument zu erlernen nicht zu hoch ist. Dafür arbeiten wir auch mit zahlreichen hervorragenden Instrumentalpädagogen zusammen, die in unseren Räumen an den Nachmittagen ihr Instrument unterrichten.

Ein besonderes Angebot ist hier die Streicher-AG, wo ab Klasse 5 ein Streichinstrument in der Gruppe erlernt wird. Die Teilnahme ab Klasse 5 qualifiziert für die Aufnahme in die Ensembleklasse!

Für jeden etwas! Unsere Ensembles….

Egal ob man bereits erfahrener Instrumentalist/Sänger ist oder gerade anfängt, es findet sich sicher eine Gruppe, in der man mitmachen kann: Streicher AGs, Sing & Spielkreis (Kl. 5/6), Basic Band („Nachwuchs- Big Band“), Saxophonix (Saxophonensemble), Let’sSing! (Chor&Revue), Oberstufen-Chor (ab Kl. 10), Orchestrino („Vor-Orchester“), Sinfonieorchester oder Big Band. Die großen Ensembles unternehmen einmal im Jahr eine sehr beliebte und intensive Probenfahrt zur Vorbereitung der Konzerte. Diese Konzerte sind Highlights im Verlauf des Schuljahres, die sehr stark nachgefragt sind und stets große Beachtung in der Öffentlichkeit und bei Intrumentalpädagogen erhalten.

Außerdem erklingt Musik an der Leibnizschule zu Gottesdiensten, an Kammermusikabenden und diversen Schulfesten; Leibnizschul-Ensembles (hier besonders die überregional bekannte Big Band) nehmen an externen Veranstaltungen (z. B. der Stadt Wiesbaden oder des Landes Hessen) und Musik- Wettbewerben teil und tragen so zum anerkannten Profil der Schule nach außen hin bei.

Schule wird Erlebnis, Musik macht Schule!

Garant für ein derartig eng verzahntes und vielseitiges Musikleben an der Leibnizschule ist unser engagiertes Musiklehrer-Team. Neben ihrem pädagogischen Einsatz, sind die Leibnizschul-Musiklehrer selbst als Dirigenten, Solisten, Arrangeure/Komponisten und Instrumentalisten in unterschiedlichsten Ensembles aktiv und bringen dadurch wertvolle Praxiserfahrung in ihre Arbeit ein. Ein vielseitiges Team, das gerne zusammenarbeitet und auch mit den Schülern auf die Bühne geht… Schule wird Erlebnis, Musik macht Schule!


Artikel

 

Musical-Aufführungen 2017
Big Band-Meeting am 10.09.2017
Leibniz filmt Festival, Plakat 2017
2016-David Evans
Kinobesuch der 10a der Hermann-Ehlers-Schule 2016
Plakat Let's Sing 9.6.2017
Bundesrunde Mathematik (2)
Bundesjugendspiele am 5. Mai 201710
business@school, PowerPoint-Seminar 20172
Jugend musiziert 2017
Swinging Highschool No. 5 am 29.04.20179
Personal Trainer an der Leibnizschule 20161