business@school

Business@school bringt Wirtschaft an die Leibnizschule
business@school ist eine Initiative der internationalen Unternehmensberatung The Boston Consulting Group (BCG). Seit 1998 ist es Ziel von business@school, Wirtschaftsthemen über ein gesamtes Schuljahr an Schulen mit einer gymnasialen Oberstufe anschaulich und praxisnah zu vermitteln. In jedem Jahr beteiligen sich über 70 Schulen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Singapur, Italien und Norwegen an business@school. Die Leibnizschule beteiligt sich seit 2003 an diesem Projekt.

In drei Phasen Wirtschaft kennenlernen
Schüler der Jahrgangsstufen 11 beschäftigen sich ein Schuljahr mit Themen aus der Wirtschaft und lernen hierbei unternehmerisches Denken.
Phase I:  Analyse eines großen börsennotierten Unternehmens
Phase II: Analyse eines kleinen, mittelständischen Unternehmens vor Ort
Phase III: Entwicklung der eigenen Geschäftsidee mit Businessplan
Jede Projektphase dauert ca. zwei bis drei Monate und endet mit einer Präsentation der Ergebnisse. Die Geschäftsideen werden in Form einer Präsentation vorgestellt. Die besten Ideen werden von einer Jury aus Wirtschaftsexperten ausgezeichnet. Dies geschieht zunächst auf Schulebene, um den Schulsieger zu ermitteln, später geht es über die Regionalebene zur Europaebene.

business@school als Wahlunterricht in der Einführungsphase der Oberstufe
Das Projekt business@school wird an der Leibnizschule im Rahmen des Wahlunterrichts durchgeführt. Dieses Angebot gilt für Schüler der Einführungsphase der Oberstufe (10. Jahrgangsstufe, E1/2). Die Projektlaufzeit beträgt ein Schuljahr. business@school wird an der Leibnizschule von Herrn Lichtmeß geleitet.

Teilnehmende Schüler arbeiten in Gruppen zusammen
Die Schüler arbeiten über ein Schuljahr in festen Teams zusammen.
Unterstützt werden die Gruppen von sog. Schüler-Coaches. Das sind Schüler des vergangenen business@school-Jahrgangs, die ihre gesammelten Erfahrungen engagiert weitergeben.

Wirtschaftsvertreter ermöglichen Praxisnähe
Mitarbeiter der Lufthansa AG und der Boston Consulting Group engagieren sich an unserer Schule ehrenamtlich und geben ihr Wissen und ihre Erfahrung aus der Praxis an die Jugendlichen weiter. Die Schüler treffen “ihren” Betreuer aus der Wirtschaft bis zu sieben Mal im Schuljahr – meist vor Ort an der Schule. Zusätzlich stehen die Betreuer den Teams per Telefon und E-Mail zur Seite.

Vermittlung von Wirtschaftswissen und wichtigen Schlüsselqualifikationen
Durch die Teilnahme an business@school können die Jugendlichen
- Verständnis für Wirtschaftsfragen entwickeln,
- Realität von Konzernen, Mittelstands- und Kleinunternehmen kennenlernen,
- Unternehmerisches Denken lernen,
- Schlüsselqualifikationen praxisorientiert erlernen,
- Präsentations- und Auftrittssicherheit verbessern,
- Ergebnisbezogene Teamarbeit einüben,
- Spaß am Thema Wirtschaft erleben.

Mitmachen lohnt sich!
Ehemalige Teilnehmer an business@school sind begeistert:
„Durch dieses Projekt erhalten die Schüler Einblicke in unternehmerisches Handeln, das die Schule sonst nicht vermittelt. Das Projekt bietet den Schüler die Möglichkeit, in ihrer beruflichen Orientierung wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Daneben werden wichtige Schlüsselqualifikationen geschult. Das Sprechen vor Publikum wird durch die Präsentationen trainiert.
Bei business@school wird eine völlig neue Art des Lernens praktiziert. Es wird eigenverantwortlich in Teams gearbeitet, wobei der Lehrer nur die Rolle des Moderators hat. Die Herausforderung an diesem Projekt sei, nach Meinung der Teilnehmer, genau diese Teamarbeit. Wichtig ist hierbei die notwendigen Absprachen zu treffen und Rücksicht auf die Ideen anderer zu nehmen. Das Zeitmanagement wird von den Schülern als recht schwierig empfunden. Doch auch dies wird  im Projekt als Lernziel angestrebt.“
Die Teilnehmer am Projekt sollten die folgenden Eigenschaften mitbringen:
Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Ausdauer, Interesse an Wirtschaft, Kreativität, Zeit


Artikel

 

plakat40-web
photo_2017-11-16_19-50-05
IMG_1737
photo_2017-11-13_18-32-14
Jubiläumstitel 2017cdr
Planspiel 2
06 Wanderung in En Gedi
Berufsorientierung 2017 (1)
Musical-Aufführungen 2017
Big Band-Meeting am 10.09.2017
Leibniz filmt Festival, Plakat 2017
2016-David Evans