Informatik / Robotik

Mit Informatik und Robotik wollen wir naturwissenschaftlich interessierte Schüler ansprechen und motivieren. Durch einen durchweg handlungsorientierten und offenen Unterricht können die Schüler gezielt ihre Interessen betonen. So können sie innerhalb kleinerer Gruppen programmieren, die Modelle bauen und die Ergebnisse präsentieren. Dabei beobachten und fördern wir im Sinne der Binnendifferenzierung sehr unterschiedliche Schwierigkeitsgrade bei den realisierten Programmen und Modellen. Gerade der Roboterbau fördert die naturwissenschaftliche Herangehensweise durch die Notwendigkeit der Zerlegung in einzelne Schritte, systematisches Vorgehen, Wechselwirkung vieler Komponenten und die Kommunikation und Zusammenarbeit in der Arbeitsgruppe.

Der Wahlunterricht Informatik besteht aus folgenden Teilen: Einführung in die Programmierung mit „Scratch“: So einfach wie LEGO, Anwendung von Tabellenkalkulationsprogrammen, Roboterbau mit LEGO Mindstorms und jährliche Teilnahme am Robotikwettbewerb „First Lego League“.

Dr. Georg Foltin


Artikel

 

Musical-Aufführungen 2017
Big Band-Meeting am 10.09.2017
Leibniz filmt Festival, Plakat 2017
2016-David Evans
Kinobesuch der 10a der Hermann-Ehlers-Schule 2016
Plakat Let's Sing 9.6.2017
Bundesrunde Mathematik (2)
Bundesjugendspiele am 5. Mai 201710
business@school, PowerPoint-Seminar 20172
Jugend musiziert 2017
Swinging Highschool No. 5 am 29.04.20179
Personal Trainer an der Leibnizschule 20161