Filme machen

„Die Wahrscheinlichkeit interessiert mich nicht. Ein Kritiker, der mir etwas von Wahrscheinlichkeit erzählt, hat keine Phantasie.“
Alfred Hitchcock

Hast Du eine eigene Idee für einen Film? Und brauchst Du eine Filmcrew zur Unterstützung? Sind es Kurz- oder Spielfilme, vielleicht auch Trick- und Animationsfilme oder engagierst Du Dich für Reportagen oder Dokumentationsfilme?

Mit theoriegestützten Phasen, beispielsweise über das Schreiben von Drehbüchern, Storyboards und Kameraeinstellungen, Filmschnitt oder Schauspieler-Castings, ist das Ziel also immer, Euer gemeinsames Filmprojekt zu realisieren.

In diesem WU-Angebot für die 8. und 9. Jahrgangstufe setzen sich die Schüler praxisorientiert mit dem Bereich Film auseinander. Dabei sollen die Schüler ein eigenverantwortliches Engagement für verschiedene Bereiche des „Filme machens“ übernehmen, und, besonders wichtig für gemeinsame Filmprojekte, ihr Organisationstalent und ihre Teamfähigkeit zeigen.

T. Wies

 

Links:
Drehtage an der Leibnizschule – WU „Filme machen“ beim Dreh eines Lehrfilms >
FilmClub Leibniz >
Filmprojekt Donuts 2 >


Artikel

 

plakat40-web
photo_2017-11-16_19-50-05
IMG_1737
photo_2017-11-13_18-32-14
Jubiläumstitel 2017cdr
Planspiel 2
06 Wanderung in En Gedi
Berufsorientierung 2017 (1)
Musical-Aufführungen 2017
Big Band-Meeting am 10.09.2017
Leibniz filmt Festival, Plakat 2017
2016-David Evans